OTMR? Offlinetreffen? Marburg?

OTMR steht, wer hätte das nach einem Besuch hier gedacht, für Offlinetreffen Marburg. Offlinetreffen bezeichnet einfach eine Zusammenkunft von Menschen die sich in der virtuellen Welt kennen und schätzen gelernt haben und sich auch gerne mal ohne Monitor und Tastatur unterhalten wollen. Praktisch jede Community bietet früher oder spaeter solche Treffen an, denn selbst Hardcoregeeks geniessen hin und wieder den Kontakt mit realen Menschen Laecheln

Es geht also letzlich um ein Treffen bzw eine Feier von mybbq.net in Marburg.

 

Warum grade Marburg?

Das ist relativ leicht zu beantworten: Weil ich hier wohne, ein passendes Gelände "an der Hand" habe und mir die Idee schon vor langer Zeit kam. Ich hatte schon vor dem ersten Treffen von mybbq.net gewisse Erfahrungen mit sowas und letzlich auch den Willen und die Lust sowas durchzuziehen.

Somit bietet sich Marburg fuer ein solches Projekt an und liegt zudem relativ zentral in Deutschland.

Vielleicht fragt sich der ein oder andere, was so besonders an dem Gelände ist. Grillhütten gibts schliesslich ueberall und auch einige wo ne Wiese daneben ist wo man zelten kann.
Genau das ist das Freizeitgelände Stadtwald, wo unsere Treffen stattfinden aber nicht. Genauer gesagt nicht nur.
Viele Frauen, Kinder und auch Männer streiken, wenn es beim übernachten ums zelten geht und die Toilette aus dem nächsten Baum oder einem Balken im Gebüsch besteht.
Das Freizeitgelände Stadtwald hingegen ist ein Teil einer ehemaligen Kaserne, wird heutzutage von der Jugendföderung Marburg betreut und ist somit vorallem fuer Schulausfluege geeignet.
Es gibt neben 2 Häusern mit Mehrbettzimmern, Küchen, Toiletten und Duschen auch noch mehrere kleine Holzhütten, eine Seminarhalle, eine Holzhalle, ein Toiletten-/Duschhaus, ein extra Küchenhaus mehreren Feuerstellen auch noch mehrere Bolzplätze, sehr viel Wiese mit Spiel- bzw Sportmöglichkeiten und auch noch einen Klettergarten.

Das Gelände ist sehr gross und umzäunt, so dass man Kids einfach spielen lassen kann.

 

Warum gleich von Freitag bis Sonntag?


Wir sind keine kleine zentrale Community, sondern eher eine grosse und vorallem weit verstreute. Wer z.B. 400km zu einem Treffen fahren müsste wird das wohl nie machen, wenn es nur an einem Freitag oder Samstag wäre.
OTMR ist so geplant, dass die Leute im Laufe des Freitags ankommen können, auspacken, Schlafmöglichkeit beziehen um sich dann in Ruhe unterhalten/kennenlernen zu können. Dabei auch mal das ein oder andere Bierchen oder den ein oder anderen Wein trinken, ohne schon wieder an die Abfahrt denken zu müssen.
Stattdessen ruht man sich nach dem ersten Aufeinandertreffen erstmal aus und startet ohne Stress am Samstag in den Hauptteil des Treffens.
Man hat einen ganzen Tag Zeit um sich zu unterhalten, Spass zu haben, zu grillen oder sonstiges anzustellen. Auch ist somit genug Zeit vorhanden um auch längere Grillsessions zu absolvieren wie PP, 3-2-1 Rips etc pp.
Wie auch schon am Freitag kann man ohne schlechtes Gewissen etwas trinken und sich nochmal ausruhen, bevor es dann am Sonntag nach einer kleinen Stärkung wieder auf den Heimweg geht.
Kein Stress, viel Spass mit Gleichgesinnten, das ist an einem Abend nicht so leicht umzusetzen.

Es ist auch nicht zu befürchten, dass man sich 3 Tage lang zu dicht auf der Pelle hockt ... wie gesagt ist das Gelände gross und es gibt viele Rückzugsmöglichkeiten. Ob allein oder mit der Familie, auch abseits der Grillerei findet sich immer etwas.

 

Ist das denn auch was fuer meine Kids?

JA! Es sind viele Kids anwesend, es gibt sehr viele Beschäftigungsmöglichkeiten und gleichzeitig immer jemanden der ein Auge auf sie hat.
Bisher hatten die anwesenden Kids mindestens soviel Spass wie ihre Eltern.

 

"Ich bin neu und kenne doch noch keinen ..."

Du wirst auch nie jemanden kennenlernen, wenn Du nicht auf Treffen kommst.
Bei jedem Treffen sind Leute dabei, die teilweise noch nie jemand anderen von hier kennengelernt haben.
Es wurde immer jeder direkt aufgenommen und noch nie jemand ausgegrenzt.
Auch gab es für jeden schon das "erste Mal" und jeder weiss wie man sich dabei im ersten Moment fuehlt Laecheln